top of page

Vegetarische Pizzasuppe

Dieses Rezept ist Sommer und Italien pur. Es ist schnell zubereitet und steckt voller Basenlieferanten.

IMG_0293_edited.png

Du brauchst für vier Portionen:

  • zwei rote Spitzpakrika

  • 2 kleine Zucchini

  • ein paar frische Tomaten

  • 1 Dose gewürfelte Tomaten

  • 1 große Karotte

  • 3 mittlere rote Zwiebeln

  • 3 Zehen Knoblauch

  • ein paar Champignons

  • ca. 1/2 Dose Mais

  • 1 TL Zucker oder eine Altenative

  • 1 TL Natursalz

  • Olivenöl zum andünsten

  • etwas Balsmico Essig

  • Kräuter der Provence

  • frischen Basilikum

(die Mengenangaben müssen nicht so exakt eingehalten werden, Variationen sind fein!

 

Zubereitung:

  • das Gemüse in grobe Stücke schneiden

  • zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl andünsten

  • etwas Zucker zum karamelisieren zugeben

  • mit ein paar Spritzer Balsamico ablöschen

  • als nächstes die Champignons mit andünsten

  • das restliche Gemüse zugeben

  • vielleicht noch etwas Olivenöl zugeben

  • die Dosentomaten und den Mais zugeben

  • etwas Wasser noch und für 20 Minuten köcheln lassen

  • mit Kräutern und Gewürzen abschmecken

  • kurz vor dem Servieren den frischen Basilikum zugeben

Ich serviere die Suppe gerne mit etwas grob geriebenen Parmesan.

bottom of page