Ricotta-Spinat-Knödel in Tomatensoße

IMG_5656_edited_edited.jpg

Du brauchst für 12 Knödel (3 Personen)

  • 350 g tiefgekühlter Blattspinat

  • 250 g Ricotta

  • 1 Ei

  • 100g Dinkelbrösel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 40 g geriebener Parmesan

  • 1 TL Salz

  • Pfeffer

  • gerieberer Muskatnuss

 

Mein Tipp:

Mach doch gleich die doppelte Menge! So werden 5 bis 6 Personen satt oder du hast eine tolle Mahlzeit für die Arbeit oder zum Aufwärmen nach der Schule .

 

Zubereitung:

  • Blattspinat am Vortag aus den Gefrierfach nehmen und auftauen lassen

  • alle Zutaten in einer Schüssel gut verkneten und 30 Minuten quellen lassen (falls die Masse noch zu flüssig ist, gib einfach noch Brösel dazu)

  • 12 tischtennisballgroße Kugeln formen und etwas flach drücken

  • in einer Pfanne mit Bratöl bei mittlerer Hitze ca 10 Minuten anbraten

Du brauchst für die Tomatensoße

  • 2-3 Dosen geschälte Tomaten gewürfelt

  • 2 mittlere Zwiebeln

  • Olivenöl

  • Kräuter der Province

  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

  • Zwiebeln in Olivenöl anrösten

  • alle weiteren Zutaten zugeben und 10 Minuten köcheln lassen