IMG_3532_edited_edited.jpg

Für die Fleischbällchen brauchst du:

  • 500g Rindfleisch

  • 1 Ei

  • 3 EL Dinkelvollkornbrösel

  • 1TL Salz

  • Paprika, Pfeffer, Kurkuma ...

 

Für die Suppe brauchst du:

  • 1 Zucchini

  • 300g Tiefkühlerbsen

  • 1 mittlere Kartoffel

  • 1 große Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehen

  • etwas Schlagobers

  • frische Petersilie

 

Zubereitung:

  • die Zutaten für die Fleischbällchen gut vermischen und zu Bällchen formen

  • Zucchini der Länge nach vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in größere Stücke schneiden

  • Zwiebel und Knoblauch grob hacken und in Butter kurz andünsten

  • Zucchini und Erbsen dazugeben

  • ca. 600 ml Wasser aufgießen und alles zum Kochen bringen

  • Fleischbällchen dazugeben und alles zusammen 20 Minuten kochen lassen

  • Fleischbällchen wieder herausnehmen

  • Suppe gut pürieren

  • 1 Schuss Schlagobers dazugeben

  • mit Salz (1TL) und Pfeffer abschmecken

  • Bällchen wieder reingeben

  • kurz vor dem Servieren frische Petersilie zugeben

Zucchini-Erbsen-Suppe mit Fleischbällchen

 

Eine vollwertige Mahlzeit, ideal für die kalte Jahreszeit und aus ausschließlich regionalen Zutataen. Die Fleischbällchen kochen in der Suppe, wodurch diese einen guten kräftigen Geschmack bekommt.